You are currently browsing the tag archive for the ‘ausstellung’ tag.

Dafür braucht es: Zwei Studentinnen, viele Fotografien und einen Flur – in der Plantage 9

Carmen Wetzel und Isabel Weiss sind Masterstudentinnen der Kunst- und Kulturvermittlung (Universität Bremen). Sie stellen Fotografien unterschiedlicher Genres aus.

Für die Ausstellung ihrer Werke suchen sie einen unkonventionellen Ort und stoßen durch Zufall auf die Plantage 9, dem ehemaligen Domeyer Gebäude. Mittlerweile, der Zwischenzeitzentrale sei Dank, wurde das leerstehende Gebäude Domizil für 30 Kreativschaffende.

Die Studentinnen möchten bewusst auf Museums-Charme und Galerie-Chic verzichten. Ein Flur reicht ihnen aus, um ihre Werke zu präsentieren. Diese reichen im ersten Teil der Ausstellung von hochauflösenden Landschaftsfotografien aus Island bis hin zu digitalen und analogen SW-Portraits.

Der zweite Teil entführt die Zuschauer in ein Land, das sie nie betreten möchten: Misanthropia. Fiktive Texte stehen analogen Fotos gegenüber und hinterfragen subtil die Glaubwürdigkeit von Fotografien.

Zur Vernissage laden Plantage und Künstlerinnen am Freitag, 6.4.2018 um 19 Uhr ein. Über reges Treiben und einen bunten Abend würden sie sich sehr freuen.

Ab dem 7.4. kann die Ausstellung immer donnerstags und freitags von 14-18h, sowie samstags und sonntags von 12-18h besucht werden.

Advertisements

Christian Haake - Kunsthalle Bremerhaven 2015

Vom 15. März bis 26. April 2015 sind die Arbeiten von Christian Haake in der Kunsthalle Bremerhaven zu sehen. Mehr Infos gibt es auch auf der Seite der Kunsthalle.

Polaoids - Aussttellung Michael Rippl -Villa Ichon Bremen

Fotograf und Plantage-9-Bewohner Michael Rippl präsentiert vom 12. März bis 25. April 2015 seine Arbeiten in der Villa Ichon.

Zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag, den 12. März 2015 in der Villa Ichon wird herzlich eingeladen.

Begrüßung: Lothar Bührmann, künstlerischer Leiter der Villa Ichon

Einführung: Rainer B. Schossig, Journalist, Autor und Kunstkritiker

Tag der offenen Tür am 11. und 12. Oktober 2014 in der Plantage 9

Die Plantage 9, das sind 30 Kreative, Künstler und Selbständige unter einem Dach. Was in den Werkstätten, Künstlerateliers, Büros und Kursräumen des Gebäudes passiert, lässt sich am Tag der offenen Tür am 11. und 12. Oktober 2014 entdecken.!

Am Samstag lädt die Nutzergemeinschaft der Plantage 9 Uhr zur großen Party ein. Ab 18 Uhr ist für Livemusik, gute Getränken und Köstlichkeiten vom Grill gesorgt. Das Programm des Abends: Die „Bewohner“ der Plantage 9 kennenlernen, erste Ausstellungen angucken, gute Gespräche führen und natürlich das Tanzbein schwingen. !

Am Sonntag öffnen die Ateliers der Plantage 9 für alle Interessierten ab 11 Uhr. Dann können Ausstellungen und Installationen aus den Bereichen Fotografie, Bildhauerei, Malerei, Film und Design erlebt und entdeckt werden. Für Kinder warten Mitmachaktionen mit Stein und Ton. Voller Überraschungen steckt die Tombola und Kaffee und Kuchen gibt es natürlich auch !

Schaut vorbei, wir freuen uns auf euch!!

NAch der Wahrheit - Ausstellung Björn Behrens

Am 27. September lädt Björn Behrens zu Eröffnung seiner Ausstellung in der Städtischen Galerie Bremen.

„Nach der Wahrheit“ zeigt vier neue Serien großformatiger Fotografien, die alle bei Nacht aufgenommen wurden.

Der Fotograf Björn Behrens ist Plantagist der ersten Stunde. Auch die eindrucksvollen Drucke der Bilder kommen aus der Plantage 9. Fabian Georgi produzierte die hochwertigen Fine-Art-Prints in seiner Manufaktur für Bildpräsentation.

Zu Ausstellungseröffnung am Samsatg sprechen Rose Pfister und Ingmar Lähnemann von der Städtischen Galerie Bremen.

Die Werkschau kann vom 28.09.2014 bis zum 16.11.2014 besucht werden.

Hier ist was los

  • 44,011 hits

Kalender

April 2018
M D M D F S S
« Mrz    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Kategorien

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 31 Followern an

Advertisements